Gender

  • Gender + Designgeschichte

    Das Defizit an Frauen in den Erzählungen designgeschichtlicher Überblicke wird seit geraumer Zeit von Designwissenschaflerinnen, vor allem aus dem angloamerikanischen Kontext, bemängelt.Eine frühe Referenz ist Cheryl Buckleys „Made in Patriarchy: Toward a Feminist Analysis of Women and Design“ von 1986, die sich auf die britische Designgeschichte bezieht und den Zusammenhang von feministischer Theorie und den… Weiterlesen